Cycling in Switzerland Finish a Marathon Indoor Cycling Atacama Crossing Biking in the nature Bergmarathon-Training
Woher kommt die Bezeichnung Marathonlauf? Drucken E-Mail
Geschrieben von: ar   
Dienstag, den 14. Juni 2011 um 17:36 Uhr

Um die Schlacht bei Marathon rankt sich die Legende des Boten Pheidippides. In der verbreitetsten Version der Geschichte soll Pheidippides die Kunde des Sieges vom Schlachtfeld in das ungefähr 40 km entfernte Athen gebracht und nach Überbringung der Nachricht auf dem Areopag an Erschöpfung gestorben sein. Diese Entfernung dürfte allerdings für einen geübten Läufer keine Schwierigkeit dargestellt haben, und da sich diese Legende erst bei Plutarch, der ca. 600 Jahre nach der Schlacht lebte, muss sie für Erfindung bzw. attische Propaganda gehalten werden. Diese Erzählung bildet die Grundlage des modernen Marathonlaufs.